Stefflkirtag 2019

Der Wiener Stephansdom feiert – Wir feiern den Steffl

Steffl-Kirtag: 30. Mai – 10. Juni 2019

QUELLE: DOMPFARRE

Der Brand der Kathedrale von Paris hat vielen Wienerinnen und Wienern vor Augen geführt, was der Brand des Stephansdoms im Jahre 1945 bedeutet haben muss: Die letzten Kriegsgefechte und Bomben zogen eine Spur der Zerstörung durch unsere Stadt. Wie viele drängende Gebete und Hilferufe mögen in dieser schrecklichen Zeit wohl unter seinem weiten bergenden Gewölbe ausgesprochen worden sein? Immer war der – Gott sei Dank stehengebliebene – Steffl, der hoch aufragende Südturm, ein Symbol für Hoffnung und Zuversicht und mutiges Voranschreiten in die Zukunft. Hauptmann Klinkicht hatte in den letzten Kriegstagen den Befehl, den Südturm wegen der an seiner Spitze gehissten weißen Friedensfahne für die ankommenden Befreier in Schutt und Asche zu legen, verweigert und ist so zum Retter des Domes geworden. 
In dieser Notzeit legten vor allem die sogenannten Trümmerfrauen Hand an ihre beschädigten oder zerstörten Behausungen. Bewundernswert schnell wurden unzählige Kräfte und Mittel in den Wiederaufbau des Domes investiert. So war es möglich, dass er nur wenige Jahre nach der Zerstörung wieder das sein konnte, was seine Bestimmung ist: Haus Gottes, um die Menschen in ihm und rund um ihn herum zusammen zu führen.

Heuer ist im Inneren des Domes eine moderne Kunstinstallation von Peter Baldinger zu sehen: 1332 Steine schweben, einem Asteroidengürtel gleich, über den Köpfen der Besucher. Das Kunstwerk kann als eine Referenz an die Vielzahl der Vorkommen des Steinsymbols in der Hl. Schrift ebenso gelesen werden, wie an den Steinigungstod des Dompatrons und Erzmärtyrers Stephanus.

Beim Steffl-Kirtag feiern wir in dankbarer Freude das beliebte und geliebte Gotteshaus als Dom- und Pfarrkirche: mit Gottesdiensten, Konzerten, speziellen Führungen, Kunsthandwerk und natürlich Speis und Trank. Pfingsten ist das Geburtstagsfest der jungen Kirche, an einem Pfingstfest wurde St. Stephan geweiht. Wir wollen in diesen wärmeren Tagen rund um das Fest des Heiligen Geistes den dienenden Beitrag der Kirche betonen und erlebbar machen, dass Kirche für die Menschen da ist. „Diener eurer Freude zu sein“ ist ja eine der höchsten Aufgaben der Jüngerinnen und Jünger Christi! Die Freude an Gott, an seinem und unserem Stephansdom soll uns in diesen Tagen besonders erfüllen. Das wünscht Ihnen von Herzen

Ihr Dompfarrer Toni Faber

Programm:

Donnerstag, 30. Mai 2019 – Christi Himmelfahrt

10:15 Uhr    Hochamt zu Christi Himmelfahrt mit Dompropst Ernst Pucher, Musik: Franz Schubert: Messe in As-Dur; Solisten, Wiener Domchor, Wiener Domorchester

12:00 Uhr    Orgelmesse mit Domorganist Konstantin Reymaier

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Blasmusikverein St. Georg Kagran (Wien)

16:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Stallberg Musikanten (NÖ)

21:55 Uhr     Geläute der Bieringerin

Freitag, 31. Mai 2019

8:45 Uhr      Morgenlob: St. Francis High School Choir (Eintritt frei)

12:00 Uhr    Hl. Messe mit Domprediger Ewald Huscava; Musik: Georgia Southern University Choir

12:45 Uhr    Konzert: Georgia Southern University Choir (Eintritt frei)

14:00 Uhr     Feierliche Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, Vizebürgermeisterin Mag. Maria Vassilakou, Bezirksvorsteher MMag. Markus Figl und Dompfarrer Toni Faber; Musik: Bläserensemble der Gardemusik Wien

16:00 Uhr    Der Veilchenschwank; Das Neidhartspiel soll sich literarischen Quellen zufolge am Wiener Hofe Herzog Ottos des Fröhlichen (1301-1339) und seiner bayerischen Gemahlin Elisabeth ereignet haben und ist heute noch Bestandteil der Wiener Sagentradition. (Eintritt frei)

17:00 Uhr    Maiandacht mit Chorgestaltung mit Generalvikar Martin Korpitsch (Diözese Eisenstadt)

21:55 Uhr     Geläute der Bieringerin

Samstag, 1. Juni 2019

10:00 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

12:00 Uhr    Hl. Messe mit Domkurat Thomas Möllenbeck; Musik: Canyon Choral

12:45 Uhr    Konzert: Canyon Choral (Eintritt frei)

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Marktmusik Heiligenkreuz am Waasen (Stmk)

15:00 Uhr    Glockenpräsentation: Domkapellmeister Markus Landerer stellt die 22 Glocken des Domgeläutes vor (Treffpunkt bei der Bühne, ohne Zählkarten)

17:00 Uhr     Blasmusikkonzert: Swingtime mit der St. Francis HS Jazz Band (Dirigent: Madson Bohrer)

20:30 Uhr    Mozart Krönungsmesse –  Sing Mit! Chorfest (Tickets vor dem Dom oder unter 01/581 86 40)

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Sonntag, 2. Juni 2019

Nach allen Gottesdiensten im Dom und am Infostand verteilt die „aktion leben” gegen Spende 5.000 Überraschungssackerln zum „Tag des Lebens”.

10:15 Uhr    Hochamt mit Domdekan Rudolf Prokschi; Musik: Johann Nepomuk Hummel: Messe in d-moll, op. 111; Vokalensemble St. Stephan, Wiener Domorchester

12:00 Uhr    Orgelmesse mit Domorganist Ernst Wally

13:00 Uhr    Lions-Aktivitäten: Gespräch Governorin Karin Widermann mit Dompfarrer Toni Faber auf der Bühne beim Lions-Blinden-Dommodell

13:20 Uhr    Lions-Sehkraft: Lions Blindenpark Wien, Altbrillen für den guten Zweck; Präsentation PDG Heinz Schmid und VG Gerhard Gschweidl

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Stadtmusik Hollabrunn (NÖ)

15:00 Uhr    KiDS on DRUMS© – Rhythmen und Drums mit und für Kinder

15:10 Uhr    Lions helfen: „Mit Diabetes vom Toten Meer auf den Mount Everest“ Gespräch mit Extrembergsteiger Geri Winkler und Primaria Dr. H. Abrahamian; Kinderkrebs und Stammzellspende:Präsentation PGRV Eva Maria Franke

15:30 Uhr    Klingendes Gebet in der Barbarakapelle

16:00 Uhr    Blasmusik Don Bosco Neuerdberg (Wien)

17:00 Uhr    Lions-Schauvorführung: Assistenzhunde – die treuen Helfer

19:30 Uhr    Bach For Two – Agnes Stradner und Martin Davids, Barockviolinen; Spenden zugunsten der Riesenorgel / Eintritt frei, begrenztes Sitzplatzangebot (Curhauskapelle; Stephansplatz 3)

20:00 Uhr    Lions-Dämmerschoppen mit der Musikgruppe „Bodenständig“

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Montag, 3. Juni 2019

14:00 Uhr    Spezialführung: „Die Steine des Stephansdoms – Gesteinskundliche Betrachtung” mit Philipp Stastny, ehem. Dombildhauer (Gratiszählkarten am Infostand)

15:00          Spezialführung: „Hochgotische Skulptur im Stephansdom“ mit Dr. Arthur Saliger (Gratiszählkarten am Infostand)

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Dienstag, 4. Juni 2019

10:00 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

12:00 Uhr    Festgottesdienst mit den goldenen und diamantenen Priesterjubilaren der Erzdiözese Wien mit Kardinal Christoph Schönborn; Musik: Johann Caspar Ferdinand Fischer: Missa sancti Dominici; Solisten-Ensemble der Dommusik Wien

13:00 Uhr    Konzert: MSU Singers (Eintritt frei)

14:00 Uhr    Wallfahrt nach Maria Grün/Prater mit Domkurat Timothy McDonnell und Rosemarie Hofer; Start und Reisesegen am Wiener Neustädter Altar

15:00 Uhr    Spezialführung: „Der mittelalterliche Dom – Eine Spurensuche” mit Domarchivar Reinhard Gruber (Gratiszählkarten am Infostand)

15:30 Uhr    Spezialführung: „Bauepochen am Stephansdom“ mit Dombaumeister Arch. Dipl.Ing. Wolfgang Zehetner (Gratiszählkarten am Infostand)

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Mittwoch, 5. Juni 2019

15:00 Uhr    Dachbodenspezialführung: „In hohen Höhen” mit Chefdomführer Klaus Brenner  (Gratiszählkarten am Infostand)

15:00 Uhr    Spezialführung „Die Wiener Bischöfe und Erzbischöfe und ihr Dom“ aus Anlass des 550jährigen Diözesanjubiläums –mit Dr. Annemarie Fenzl (Gratiszählkarten am Infostand)

16:00 Uhr    Spezialführung: „Gotische Passionsdarstellungen in St. Stephan” mit Christian Herrlich (Gratiszählkarten am Infostand)

20:30 Uhr    Konzert: The Drake Choir (Tickets: 15.– / 10.—unter 01/581 86 40)

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Donnerstag, 6. Juni 2019

13:00 Uhr    Konzert: Mannskoret Dovre (Eintritt frei)

15:00 Uhr    „Spezialführung für kleine und große Kirtagsbesucher” mit Margareta Chwatal (Treffpunkt bei der Domkanzel, ohne Zählkarten, gratis)

16:30 Uhr    Spezialführung: „St. Stephan an der Schwelle zur Neuzeit“ mit Dr. Renate Kohn, Akademie der Wissenschaften (Gratiszählkarten am Infostand)

19:00 Uhr    Dämmerschoppen: Die Merins (Stmk)

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Freitag, 7. Juni 2019

14:30 Uhr    Spezialführung: „Neue Kunst im alten Dom” mit Dompfarrer Toni Faber; (Gratiszählkarten am Infostand)

15:30 Uhr    Orgelführung mit Domorganist Konstantin Reymaier (Treffpunkt bei der Orgel; ohne Zählkarten)

17:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Musikverein Leopoldau (Wien)

19:00 Uhr    Herz-Jesu-Messe

20:30 Uhr    Konzert: Ruhrkohle Chor (Tickets: 15.– / 10.—unter 01/581 86 40)

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Samstag, 8. Juni 2019

09:00 Uhr     Diözesanfirmung mit Kardinal Schönborn und Dompfarrer Toni Faber

10:00 Uhr     Bücherflohmarkts im Curhaus (Stephansplatz 3) – bis 16 Uhr

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Musikverein der Marktgemeinde Großmugl (NÖ)   

16:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Musikverein „Edelserpentin“ Bernstein (Bgl)

16:00 Uhr    Spezialführung: „Pfeifendeckel & Orgelbock“ Entdeckungsreise für Kinder in die Welt der Orgel mit Melanie Hirsch und Marlene Landerer (Treffpunkt bei der Orgel; ohne Zählkarten)

18:00 Uhr     Festgottesdienst zum Steffl-Kirtag mit Dompfarrer Toni Faber und den Priestern der Erzbischöflichen Cur; Musik: „Brass & Pipes”; Bläserensemble Brassissimo, Domorganist Ernst Wally; Geläute der Pummerin

20:30 Uhr    Konzert zum Steffl-Kirtag: „In Heavenly Harmony“ mit Daniel Auner, Violine und Hannfried Lucke, Orgel (Eintritt frei – Spenden zugunsten der Riesenorgel)

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin                                                     

Pfingstsonntag, 9. Juni 2019

10:00 Uhr    Bücherflohmarkts im Curhaus (Stephansplatz 3) – bis 15 Uhr

10:15 Uhr     Pfingsthochamt mit Kardinal Christoph Schönborn; Musik: Anton Bruckner: Missa solemnis in b-moll; Solisten, Wiener Domchor, Wiener Domorchester; Geläute der Pummerin

12:00 Uhr    Orgelmesse mit Domorganist Konstantin Reymaier

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Lackis Drinka (OÖ)

16:30 Uhr     Pfingstvesper mit Dompropst Ernst Pucher; Musik: Wolfgang Amadé Mozart: Vesperae solennes de Confessore; Solisten, Vokalensemble St. Stephan, Wiener Domorchester

21:00 Uhr     Abendgottesdienst zum Pfingstsonntag mit Domprediger Ewald Huscava; Musik: Werke für Trompete und Orgel

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

22:15 Uhr    OrgelNachtKonzert zum Pfingstfest mit Domorganist Konstantin Reymaier; (Eintritt frei – Spenden zugunsten der Riesenorgel)

Pfingstmontag, 10. Juni 2019

10:15 Uhr    Hochamt mit Caritaspräsident Michael Landau; Musik: Joseph Haydn: Mariazeller-Messe; Solisten, Vokalensemble St. Stephan, Wiener Domorchester

12:00 Uhr    Orgelmesse mit Domorganist Konstantin Reymaier

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Langenwanger Blos (Stm)

16:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Post und Telekom Musik Wien

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

 

Am Info-Stand der Dompfarre werden die Zählkarten für die Spezialführungen vergeben.

 

Informationen am Infostand, in der Pfarrkanzlei (Stephansplatz 3) und unter (01) 51 552 – 3530

 

 

Kommentare sind geschlossen.